Die Mausefalle

Krimi-Klassiker von
Agatha Christie

agatha christie

 
Fotolia

Zum Inhalt
Mollie und Giles haben ein altes Haus auf dem Land geerbt - und anstatt zu verkaufen, beschließen sie, eine Pension daraus zu machen. Die allerersten Gäste des jungen Ehepaares haben es gerade noch nach "Monkswell Manor" geschafft, bevor das Haus auch schon durch unaufhörliche Schneefälle von der Außenwelt abgeschnitten wird. Detective Sergeant Trotter, ein junger Polizist, erreicht das eingeschneite Anwesen nur auf Skiern. In London wurde eine Frau ermordet und es scheint Verbindungen zu "Monkswell Manor" zu geben. Kaum hat Trotter mit seinen Ermittlungen begonnen, schlägt der Mörder erneut zu. Für Opfer und Täter wird das Haus zur Mausefalle, aus der es kein Entrinnen gibt...

"Die Mausefalle" (The Mousetrap) wird seit 1952 täglich im Londoner West End aufgeführt. Das Interesse des Publikums am mörderischen Dauerbrenner von Agatha Christie ist bis heute ungebrochen. Krimi-Fans sollten sich diesen Klassiker auf keinen Fall entgehen lassen!




Die Mausefalle (The Mousetrap) • Kriminalstück von Agatha Christie • deutsche Bearbeitung von Horst Willems • für "Unser Theater" bearbeitet von Edith Weindlmayr-Mut • Aufführungsrechte beim VVB (Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH), 22844 Norderstedt, Deutschland